©2019 by Stadtführungen Mainz

WILLKOMMEN BEI CORNELIA
BÄRSCH-KÄMMERER
STADTFÜHRERIN
IN MAINZ

 

Hallo, mein Name ist Cornelia Bärsch-Kämmerer, ich bin mit großer Begeisterung zertifizierte Stadtführerin

und seit 2014 Kultur- und Weinbotschafterin für Rheinhessen.

Es macht mir viel Freude Gästen, und auch Mainzern, die Stadt zu zeigen.

Selbst Mainzer können immer wieder etwas Neues entdecken.

Schon die Römer haben die Lage am Rhein genutzt und die Stadt Mogontiacum gegründet.

Gehen Sie mit mir auf Spurensuche!

Der Dom, das Gutenbergmuseum und die Chagall-Fenster sind natürlich die Hauptattraktionen.

Doch auch die Altstadt mit ihren kleinen Gassen, nach dem Krieg mit viel Liebe

restauriert und renoviert, birgt Schätze und Geschichten.

Diese auf eine unterhaltsame Art zu zeigen und zu erzählen,

ist für mich jedes Mal eine schöne Herausforderung.

Ob Kindergartengruppen oder Senioren, alle Neugierig-Interessierten sind bei mir herzlich willkommen.

Diejenigen, die Lust darauf haben, Mainz alleine zu erkunden,

können eine Stadtrallye in verschiedenen Schwierigkeitsgraden bestellen – je nach Altersklasse.

Schreiben Sie mir oder rufen Sie an, damit Ihr Tag in Mainz so verläuft, wie es Ihnen gefällt.

Ob Sie privat, alleine, mit Gruppen oder einfach so nach Mainz kommen – es gibt immer einen Grund

dies mit einer guten Stadtführung zu kombinieren.

Goethe sagte schon, „man sieht nur, was man weiß“.

Nach einer Stadtführung haben Sie die Stadt bewusst gesehen und Ihr Wissen unterhaltsam erweitert.


Gerne begleite ich Sie auch in Ihrem Reisebus durch Rheinhessen, das „Land der 1.000 Hügel“,

wo die Kultur und der Wein unzertrennlich sind.

Der Besuch eines Weingutes mit Weinprobe und regionalen Köstlichkeiten ist immer ein Erlebnis.

Gerne bin ich behilflich bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten.


Ich freue mich auf Ihre Anfrage.


„Bewusst sehen, unterhaltsam genießen!“

 
 
Rhh_Logo_200J_druck300dpi.jpg

Rheinhessen 200

2016 war ein besonderes Jahr für Rheinhessen: In diesem Jahr jährte sich die Gründung Rheinhessens zum 200. Male. Und weil da nicht nur einer feierte, sondern eine ganze Region, passierte unglaublich viel an vielen Orten und mit vielen Akteuren.

AKTUELLES

Eine Anmeldung über die Website ist für alle Veranstaltungen möglich.

Sie können auch jede Veranstaltung als Gruppe buchen.

Fragen Sie nach Gruppenpreisen.

Trullo17.4.13 (18).JPG

VIDEO

Die Kultur- und Weinbotschafter haben einen

Image-Film produziert.

Sehen Sie ihn hier

Zuchplakettscher (2).JPG

„MIR FREIE UNS“ – FASSENACHT – AUCH FÜR MESSFREMDE!

Der Höhepunkt der Kampagne 2020 kommt in großen Schritten.

Kaum ist die Kampagne rum, gibt es die Vorbereitungen auf die Nächste. 

Freuen Sie sich auf die nächsten Fassenachtsführungen.

Tauchen Sie mit mir ein in die Bräuche und Sitten der Mainzer Fassenacht.

Sie erfahren was „Messfremde“ sind, wie die Schwellköpp entstanden sind, warum Garden Uniformen tragen und vieles mehr.

Fastnachtliche Garderobe ist erlaubt!

Es darf auch zwischendurch geschunkelt werden.


Die Termine der Führungen finden Sie auch in der Broschüre 2020:

"Rheinhessen entdecken" mit den Kultur- und Weinbotschaftern Rheinhessens


Termine: 

Mittwoch, 12. Februar 2020 – 17.00 Uhr

Mittwoch, 19. Februar 2020 – 17.00 Uhr

Der Treffpunkt ist vor dem Fastnachtsmuseum, im Proviantamt.

Die Führung kostet inklusive Eintritt ins Museum und einem Umtrunk € 13,-

Anmeldung erbeten unter 0176 750 500 25 oder cornelia.baersch-kaemmerer@kwb-rheinhessen.de

Samstag, 15. Februar 2020 – 15.00 Uhr

Anmeldung möglich über die KEB Wiesbaden

Zellertal (6)_edited.jpg

LUST AUF RHEINHESSEN –
LEBENDIGES ZEUGNIS DEUTSCHER KIRCHENGESCHICHTE

Ein Simultaneum: Auf dass alle eins seien! (Joh. 17,21)


24. April 2020

Beginn 9.00 Uhr – Ende gegen 17.00 Uhr

Wir besuchen Kirchen, die früher katholisch waren, heute evangelisch sind oder beides vereinen. 

Außerdem zeigt uns ein besonderes Naturdenkmal die rheinhessische Vergangenheit. 

Seien Sie neugierig!    


Anmeldung möglich über die KEB Wiesbaden m.koschade@bistumlimburg.de

oder diese Website.

Hopfengarten©KORIDASS-7_edited_edited.jpg

"SCHNUPPERN, SCHMECKE, DUNKE!"

Eine neue Tour durch die Mainzer Altstadt. Los geht es am Hopfengarten.

Kleine regionale Köstlichkeiten aus Mainzer Geschäften verwöhnen sie unterwegs und kitzeln ihren Gaumen.

Sie sollen Lust machen auf mehr Ess-KULT(O)UR.
Dazu werden Altstadtgeschichten serviert.
Diese Tour ist alkoholfrei und für Vegetarier geeignet.
Ein überraschendes Kontrastprogramm zu Weck, Worscht und Woi.


Diese Führung ist für Gruppen ab 5 Personen buchbar.

MainzByNight-0439.jpg

„DÄMMERLICHT UND DÄMMERSCHOPPEN“

Am 13. September 2019 um 19.00 Uhr findet dieser Rundgang über die KEB-Wiesbaden statt. 

Genaueres finden Sie hier.

Treffpunkt ist am Schillerplatz/Fastnachtsbrunnen.

Und am Mittwoch, 2. Oktober 2019, um 18.00 Uhr.

Eine Veranstaltung der Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen e. V. 


Der beliebte abendliche Rundgang durch Mainz.

Gutenbergmuseum+Dom©KORIDASS-19.jpg

NOCH NICHT GEPLANT

Folgt demnächst

 

„Lebe noch ein wenig, stärke dich ein wenig, ermuntre dich ein wenig.“

William Shakespeare

 

THEMEN-FÜHRUNGEN

KLASSISCHER STADTRUNDGANG
FÜR EINSTEIGER

Mainz_10.10.09©KORIDASS-37.jpg

GUTENBERGMUSEUM
– WELTMUSEUM DER DRUCKKUNST

Conni.B-K©KORIDASS-9.jpg

DOM ST. MARTIN

DomMainz©KORIDASS-22.jpg

RÖMISCHES MAINZ – MOGONTIACUM

Fastnachtsbrunnen©KORIDASS-24.jpg

ST. STEPHAN

263-1a-Chagall©KORIDASS-3a.jpg

MAINZER RATHAUS: DER JACOBSEN-BAU – EIN UNBEQUEMES DENKMAL?

Rath.MZ©KORIDASS-19.8.09-20b.jpg

FASSENACHT IN MEENZ

Fastnacht in Mainz (2).JPG

STADTRALLYES FÜR ALLE ALTERSKLASSEN


BUSRUNDFAHRTEN IM KUNDENEIGENEN BUS

Kastanienbaum©KORIDASS-33.jpg
 

KONTAKT

Für weitere Informationen oder Buchungen rufen Sie mich gerne an

oder senden Sie mir eine E-Mail

Cornelia Bärsch-Kämmerer
Zertifizierte Gästeführerin nach DIN EN des BVGD

Kultur- und Weinbotschafterin für Rheinhessen
Zertifizierte Kirchenführerin
visites guidées en français

cornelia(at)kaemmerer.org

+49 (0) 176 750 500 25

IMG_2802.JPG
 

DATENSCHUTZHINWEISE + IMPRESSUM

© Fotos Cornelia Bärsch-Kämmerer und Andreas Koridass

Webmaster Andreas Koridass

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Cornelia Bärsch-Kämmerer | Traminerstraße 2 | 55129 Mainz

Wir wollen, dass Sie sich bei der Nutzung unserer Website wohl und sicher fühlen, deshalb nehmen wir die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nach den Grundsätzen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung. Wir werden Ihre Angaben daher sorgfältig und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeiten und nutzen und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur für die aufgeführten Zwecke, es sei denn, Sie geben uns eine weiterreichende Einwilligung.

Wir verpflichten uns nach dem Prinzip der Datensparsamkeit, so wenig personenbezogene Daten wie möglich zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Entsprechend ist die Nutzung unserer Website zunächst ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich.

Wenn Sie unsere Website nutzen, um einen Kontakt mit uns herzustellen und dazu die Kommunikation via E-Mail wählen, können Sicherheitslücken auftreten. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg zu uns von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen. Eine Verschlüsselung der Nachrichten mit gängigen Verschlüsselungsstandards (z. B. PGP) erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch nach Bestätigung.

Server-Log-Files

Der Provider unserer Website erhebt und speichert Informationen in sog. Server-Log-Files, die Ihr Browser beim Besuch unserer Website automatisch übermittelt. Das sind Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung der Website bekannt werden. Diese Daten werden nach 6 Monaten gelöscht.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach
Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch
wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und
Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell
ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Betroffenenrechte lt. Art. 13/14 DS GVO

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte in Bezug auf die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Einwilligung, so weit erteilt, zu jeder Zeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen und Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten Ihre Angaben nicht, bzw. nicht mehr zutreffend oder unvollständig sein, können Sie jederzeit deren Berichtigung und/oder Vervollständigung verlangen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns verlangen, werden wir dies sorgfältig prüfen und, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen, Ihre personenbezogenen Daten löschen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sollten Ihrem Löschersuchen gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Verarbeitung einschränken.

Recht auf Übertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten von uns jederzeit in einem übertragbaren und maschinenlesbaren Format zu erhalten, um diese zu einer anderen Einrichtung mitzunehmen.

Beschwerderecht

Sollten Sie Grund zur Beanstandung der Datenverarbeitung haben, haben Sie das Recht, sich an uns zu wenden (Kontakt siehe unten). Daneben haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz, poststelle@datenschutz.rlp.de.Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für die oben genannte Website und nicht für Internetseiten, auf die verlinkt wird.

Wenn Sie Fragen haben oder von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf: 

Cornelia Bärsch-Kämmerer | Traminerstraße 2 | 55129 Mainz | cornelia(at)kaemmerer.org